Programm: Gerechtigkeit für Dummies

 

Die Rechtswissenschaften sind keine Geheimwissenschaften. Dies gilt umso mehr in
Zeiten des Internets. Sämtliche Gesetze und Verordnungen sind nur einen Klick
entfernt. Aber wie werden Gesetze ausgelegt und interpretiert? Warum sind Gesetze
nicht in Stein gemeißelt, sondern passen sich dem gesellschaftlichen Wandel an? Wie
bringt man sich widerstreitende Normen in Einklang?
Diese und auch andere Fragen wird Christian Löffelmachers Vortrag behandeln.

 Veröffentlicht von am 15:06

 Antworten

(required)

(required)

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Schliessen
loading...